Verkauf DMU 60 Monoblock

12.08.2020
Verkauf DMU 60 Monoblock

CNC-Fräsmaschine in gutem Zustand zu verkaufen. Maschine ist ideal für 5-Achs-Bearbeitungen.

Preis nach Anfrage.

Wir suchen einen Werkzeugmacher/Polymechaniker (m/w) Bereich Fräsen

31.07.2020

Wir suchen zur Unterstützung unseres Teams im Werkzeugbau, einen

Werkzeugmacher/Polymechaniker 100% (m/w)

Wir suchen einen Konstrukteur Fachrichtung Spritzgusswerkzeuge 100% (m/w)

28.04.2020

Wir suchen zur Unterstützung unseres Teams in der Konstruktion / Entwicklung, eine/n

Konstrukteur Fachrichtung Spritzgusswerkzeuge 100% (m/w)

Ein gelungener Auftritt der Pfister Werkzeugbau AG

26.10.2018
Kunststofftechnik und Werkzeugbau

Fakuma 2018; wir waren wieder dabei!

Auch dieses Jahr haben wir an der internationalen Fachmesse für Kunststoffverarbeitung teilgenommen. Alles was Rang und Namen in der Kunststoffwelt hat, war dabei; auch wir als erfolgreiches Familienunternehmen! Mit 47‘650 Besuchern aus 126 Ländern ist diese Messe für uns von grosser Bedeutung.

50 Jahre Pfister Werkzeugbau AG

20.09.2018
50 Jahre Pfister Werkzeugbau AG

Zu diesem ganz speziellen Anlass hat Urs Pfister die gesamte Belegschaft
zu einer Überraschungsreise eingeladen.

Neuer Produktefilm des Duoschliff 3000D

03.04.2018
Neuer Produktefilm des  Duoschliff 3000D

Nun ist er da. Der neuen Produktefilm über unseren Duoschliff 3000D.
Klicken Sie auf weiterlesen um den Film anzuschauen. Viel Spass

Beschaffung einer Füllsimulationssoftware

20.02.2017
Beschaffung einer Füllsimulationssoftware

Die Firma Pfister Werkzeugbau AG investiert in die Füllsimulationssoftware „Cadmoul“. Diese Investition wurde getätigt, um den stets steigenden Anforderungen unser Kunden und Partner gerecht zu werden. Die Füllsimulation erlaubt es, exakte Auswertungen von der Füllung bis hin zur Schwindung und Verzug zu machen.

Zweikomponenten-Spritzgiessen – wir setzen Massstäbe in der Innovation!

14.11.2016
Das Spritzgusswerkzeug

Mit den Zweikomponenten Werkzeugen verbindet die Pfister Werkzeugbau AG Kunststoffe mit völlig unterschiedlichen Eigenschaften miteinander.

Für die Herstellung solcher komplexer Werkzeuge muss die gesamte Prozesskette beherrscht werden. Die Pfister Werkzeugbau AG, welche seit über 48 Jahren für namhafte Unternehmen Spritzgusswerkzeuge bauen darf, ist mehr als ein Lieferant: wir sind ein zuverlässiger Partner!

Grümpi Mönchaltorf 2016

05.07.2016
Grümpi Mönchaltorf 2016

Schon zum sechsten Mal stellte die Firma Pfister Werkzeugbau AG eine Mannschaft am Fussballturnier in Mönchaltorf. Schon vor dem Turnier war die Euphorie hoch, noch nie hatten sich so viele Mitarbeiter angemeldet. Unter dem Namen „The Toolmakers“ erreichten wir den sensationellen dritten Platz. Die Firma Pfister Werkzeugbau AG legt grossen Wert auf Aktivitäten neben dem Betriebsalltag und unterstützt solche Events voll und ganz.
Ein grosses Dankeschön an alle Fans, Mitspieler und Organisatoren.

Mönchaltorfer Gewerbeschau 20. - 22. Mai 2016

17.06.2016
Mönchaltorfer Gewerbeschau 20. - 22. Mai 2016

„Ein gelungenes Fest“

Unsere Teilnahme an der Gewerbeschau hat dank dem Einsatz von allen Mitarbeiter hervorragend funktioniert. Es wurde gereinigt und beschriftet, Plakate gestaltet und Wegweiser erstellt, die Kantine
geräumt, Stühle aufgestellt und unsere Firmenpräsentation eingerichtet. Auch ein Lehrlingstand mit Informationen über eine Lehre bei uns wurde aufgestellt und dazu die passenden Flyer gedruckt. Der Empfang mit Blumen geschmückt und den Frühling ins Haus bestellt.

Grün denken und in die Zukunft investieren

19.04.2016
Grün denken und in die Zukunft investieren

Die Pfister Werkzeugbau AG investiert in die Zukunft und erweitert seinen Maschinenpark mit zwei neuen Engel Spritzgussmaschinen 120 T und 50 T Schliesskraft, Energieeffizienter Servopumpen technik, elektrischer Einspritzung, neuster RC300 Bedienung und elektrischem Entnahmeroboter. In unserer hauseigenen Spitzgussabteilung stehen nun 24 Spritzgussmaschinen davon sind 22 von der Firma Engel.

Urs Pfister
Urs Pfister
InhaberInhaber PFWAG

Guten Tag


Wir freuen uns, Sie auf unserer Website Begrüssen zu dürfen.
Bei Fragen zögern Sie nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen: