Wir suchen einen Werkzeugmacher/Polymechaniker (m/w) Bereich Fräsen

27.02.2018

Pfister Werkzeugbau AG, ein modernes und erfolgreiches Familienunternehmen mit Sitz in Mönchaltorf, ist seit über 49 Jahren ein führender Hersteller im Werkzeugbau und Kunststofftechnik. Wir zeichnen uns durch einen familiären und persönlichen Umgang mit den Mitarbeitern aus!

Wir suchen zur Unterstützung unseres Teams im Werkzeugbau, einen

Werkzeugmacher/Polymechaniker (m/w)

Sie sind eine engagierte Persönlichkeit und verfügen über eine Grundausbildung als Polymechaniker. Im Bereich CNC-Fräsen und Drehen sind Sie ein Fachmann. Ein ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein rundet Ihr Profil ab. Sie programmieren und bedienen die CNC-, sowie konventionelle Werkzeugmaschinen. Wir bieten Ihnen ein interessantes Aufgabengebiet in einem motivierten Team sowie ein freundschaftliches, familiäres und offenes Betriebsklima.

Wenn Sie mit Ihrer Zielstrebigkeit und Ihrem Teamgeist ein Teil von uns werden möchten, dann erwarten wir gerne Ihre komplette Bewerbung. Für diese spannende und abwechslungsreiche Position sollten Sie folgendes mitbringen:

Anforderungsprofil

· Abgeschlossene Berufslehre als Werkzeugmacher/Polymechaniker

· 2-3 Jahre Berufserfahrung im CNC-Fräsen und CNC-Drehen

· Freude an der Arbeit

· Selbständiges und präzises Arbeiten

· Hohes Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein

· Teamgeist, zuverlässig und flexibel

· Belastbarkeit und Bereitschaft Neues zu lernen

· Office Kenntnisse

Unser nachhaltig geführtes Familienunternehmen, bietet Ihnen nebst der modernen Infrastruktur ein sehr angenehmes Betriebsklima und eine abwechslungsreiche Arbeit. Sie erwartet fortschrittliche Anstellungsbedingungen und ein attraktives Arbeitszeitmodell.

Trifft diese Beschreibung auf Sie zu? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen

per E-Mail an:

jobs@pfwag.ch

Herr Urs Pfister

044 949 16 16

Urs Pfister
Urs Pfister
InhaberInhaber PFWAG

Guten Tag


Wir freuen uns, Sie auf unserer Website Begrüssen zu dürfen.
Bei Fragen zögern Sie nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen: